Objektdaten
Objektnummer 20014-A-15270
Objektart Haus
Ort Mudenbach - Mudenbach
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 4
Wohnfläche 86,00 m2
Baujahr 1983
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 125.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Zentral
Schlafzimmer 1
Badezimmer 1
Garagen/Stellplätze 1/0
Balkon/Terrasse 0/3
Boden Fliesen, Teppich
Grundstücksfläche 1.292,00 m2
Garten
Wintergarten

Beschreibung

Dieses gemütlich ausgestattete Wochenend-/ Ferienhaus wurde im Jahre 1983 massiv erbaut und befindet sich in einem ausgeschriebenen Sondererholungsgebiet - ein offizielles Dauerwohnsitzrecht existiert somit nicht -.
Die Immobilie wurde zu einem späteren Zeitpunkt um einen Anbau (nicht massiv) erweitert (Bereich Schlafzimmer) wodurch nun eine Gesamtwohnfläche von rund 86 m² vorliegt. Das ca. 1.292 m² große und schön hergerichtete Hanggrundstück flacht nach unten hin ab, wodurch das bekannte und gern besuchte - Indianer Cafe - welches als Indianer Freizeit und pädagogischer Treffpunkt für Kindergruppen dient, seinen Platz fand. (Dieses wird hobbymäßig von der Eigentümerin selbst unterhalten und muss selbstverständlich nicht fortgeführt werden).
Das Ferienhaus kann sowohl von der Frontseite im oberen Bereich als auch über einen geteerten Gemeindeweg von unten erreicht werden (siehe Lageplan).
Betreten wird die Ferienimmobilie über eine großzügige Diele, die ausreichend Platz für Garderobe, Schuhschrank und Co. verfügt. Von dieser aus gelangen Sie dann in alle übrigen Räumlichkeiten. So stehen Ihnen neben einem großen Essbereich mit offener Küche weiterhin ein Tageslicht-Duschbad, ein Schlafzimmer mit Ankleide sowie ein äußerst geräumiges Wohnzimmer inklusive Kaminofen zur Verfügung. Ein nachträglich angebauter Wintergarten mit Ausgang rundet das Raumangebot ab.
Insgesamt finden Sie im Hausbereich gleich drei Terrassen vor, auf denen man sowohl überdacht als auch frei sitzen kann. Ein Gartenhaus, welches ebenfalls auf Haushöhe liegt ist mit einem WC ausgestattet und wurde kurzerhand als Hauswirtschaftsraum umfunktioniert.
Als Parkmöglichkeit steht eine Einzelgarage auf dem Grundstück zur Verfügung.


Raumaufteilung im Überblick:
Diele, Essbereich mit Küche, Tageslicht-Duschbad, Ankleide, Schlafzimmer, Wohnbereich mit Kaminofen, Wintergarten

Ausstattung

Die Räumlichkeiten der Ferienimmobilie werden mittels einer Gasheizung (Flüssiggasanlage) mit eigenem Gastank beheizt. Zusätzlich kann mit einem schönem Kaminofen im Wohnbereich zugeheizt werden.
Bei den Fenstern handelt es sich um isolierverglaste Kunststoff- und Holzfenster. Die Böden sind mit Fliesen, Teppich und PVC ausgelegt.
TV über Satellit
Internet via Telefonanschluss

Lage

Die Ferienimmobilie befindet sich in Mudenbach, einer kleinen und netten Ortschaft mit rund 800 Einwohnern. Sie liegt in einem ausgeschriebenen Ferien-/Wochenendgebiet - ein Dauerwohnsitzrecht existiert hier aus diesem Grunde nicht.
Die schöne, idyllische Lage, direkt am Waldgebiet (Wied-Wanderweg) sowie die Nähe zur bekannten und landschaftlich reizvollen Kroppacher Schweiz lassen vor allem die Herzen von Wanderern, Radfahrern und Naturliebhabern höher schlagen.
Vor Ort stehen Ihnen unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Angelsport, Golf, Reitsport sowie viele Angebote des örtlichen Sportvereins zur Verfügung.
Als praktisch erweist sich der örtliche Bäcker- und Lebensmittelladen, dieser befindet sich nur wenige Minuten entfernt mitten im Ortskern. Die für den Ort zugewiesene Grundschule und ein Kindergarten liegen nur ca. 2 km entfernt.
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie Banken, Ärzte, Schulen uvm. finden Sie im ca. 9 km Hachenburg oder in Altenkirchen in ca. 10 km vor. Die nächste Autobahnzufahrt befindet sich in Dierdorf (A3, ca. 21 km).

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe